Tonträger

Aus dem Vereinsleben

30.11.2018 - Weihnachten auf See - Wilhelm Hansmann Haus" DO

Heute waren wir im Begegnungszentrum des "Wilhelm-Hansmann-Haus" in Dortmund und haben die schönsten Lieder aus unserem Jahresprogramm 2018 mitgebracht.

Im 2. Teil des Konzerts sorgten wir für adventlich- weihnachtliche Stimmung. Ein begeistertes Publikum sang und klatschte bei vielen Liedern mit.

Zur Einstimmung sangen wir "Wenn die Schiffe den Hafen verlassen. Nach der Begrüßung der Gäste durch den Hausleiter nahmen wir Fahrt auf und Erwin Dorn sang mit dem Chor "The Mingulay Boat Song" weiter gings mit Manfred Rottkes "Voice of my Island" und Wolfgang Bercio besang mit dem Chor "Die Wolken der Wind und das weite Meer".

"Sieben Meere mußt du Fahren" und „Solang der Leuchtturm noch steht“ waren die folgenden Lieder. Schon lange hatten wir das Publikum auf unserer Seite und wir verabschiedeten uns im ersten Teil mit "Adios Muchachos" bevor wir mit den Weihnachtsliedern weitermachten.

Im zweiten Teil wurde es dann richtig weihnachtlich. Wilfried sang von der „Weihnacht an der Waterkant“ und Peter von der Weihnacht auf unserem alten Dampfer („Rumpumpum“ – oder besser „Weihnacht, Weihnacht“), der immer den Weg nach Hause fand. Jetzt schon verlangte das Publikum nach Zugaben. Mit "Ave Maria no Morro" ging es in die 15 Min. Pause.

Es folgten im zweiten Teil ein Ausschnitt aus unserem Weihnachtsprogramm 2018 – die Titel werde ich hier noch nicht verraten – sonst ist ja zum „Hauptkonzert“ am 15.12. der „Aha-Effekt“ und die Überraschung vorbei 😉. - Bis dahin „spann ich Euch auf die Folter“!

OBEN