Tonträger

Aus dem Vereinsleben

Sonntag, den 28.10.2018 - - Begegnungszentrum der AWO Do.-Brackel

Ein Konzert ganz nach dem Geschmack des Chores - und des Publikums!

In fast "privatem" Rahmen haben wir den Gästen die "große, weite Welt" näher gebracht. Es dauerte keine zwei/drei Lieder, da war das Eis zwischen Chor und Publikum gebrochen - und das lag bestimmt nicht an den (sagen wir mal...) "angenehmen Temperaturen" im ausverkauftem Saal der AWO - sondern an der gekonnten Moderation von Chorleiter Wolfgang Bercio, der mit seinen bekannten, lockeren Sprüchen schnell das Publikum auf seiner bzw. unserer Seite hatte.

Unsere Lieder, wie z.B. "Sieben weiße Segel", "Drei Strich nach Steuerbord" oder "Santo Domingo" luden zum mitsingen und schunkeln ein.

Auch unsere anderen TItel aus unserem Programm sorgten für gute und ausgelassene Stimmung. Die vom Publikum geforderte Zugabe, nach dem offiziellen Konzertende, wurde selbstverständlich gerne gegeben - und der Chor konnte nach über zweistündigem Konzert geschafft aber voll zufrieden die Bühne verlassen.

OBEN