Tonträger

Aus dem Vereinsleben

25.05.2017 - 23. Friesischer Frühschoppen Isselhorst

Donnerstag, den 25.05.2017 Vattatach in Isselhorst –
bzw. Friesischer Frühschoppen vom Shanty-Chor Die Luttermöwen/Isselhorst

Die Luttermöwen aus Isselhorst/Gütersloh hatten uns wieder zu ihrem „Friesischen Frühschoppen“ eingeladen - und wir haben die Einladung sehr gerne angenommen. Trifft man doch auf solchen Events immer wieder alte Bekannte und gewinnt neue Freunde.
So auch bei dieser Veranstaltung. Neben unserem Chor und den Isselhorstern, waren als Gäste die Shanty-Chöre aus Clarholz, Bruchmühlen, Unna, Gütersloh und die Emsmöwen aus Rheda-Wiedenbrück dabei.
Wir müssen schon sagen - es war wieder eine rundum gelungene Veranstaltung bei der es an nichts fehlte: leckerem Essen, kühle Getränke, super Musik, zahlreiche, nette Gäste mit phantastischer Stimmung und das perfekte Wetter für eine sommerliche Außenveranstaltung.
Wir boten den anwesenden Gästen und Chören, mit Liedern wie z.B. „Aloa-Oe“, „Fährmann hol über“, „Junge die Welt ist schön“ oder „The Mingulay Boat Song“ (um nur Einige zu nennen), einen Querschnitt aus unserem aktuellen Programm. Die Liedauswahl war für diese Veranstaltung genau richtig. Nicht nur unsere beiden Abschlusslieder (Boat on the river und Hoch im Norden) trafen genau den Geschmack des Publikums - und die Wellen der Begeisterung schlugen bei diesen beiden Liedern besonders hoch. Kurzes Fazit nach dieser Konzertreise: der Shanty-Chor Dortmund hat sich mal wieder hervorragend dargestellt und ist mit einer super Leistung seinem guten Ruf gerecht geworden.
Zum Finale versammelten sich alle Chöre auf und vor der Bühne und sangen gemeinsam den „Gorch Fock Marsch“ und „Lieder so schön wie der Norden“. Das Ende des „Friesischen Frühschoppen“ wurde mit dem Lied „Auf Wiedersehen“ eingeläutet - und eine gelungene Veranstaltung war wieder einmal (leider) viel zu schnell zu Ende!

Weitere Fotos folgen noch - die liegen leider noch nicht vor

OBEN